Deutsch (DE)English (United Kingdom)

Dagmar Schwarz beim Autorentreffen auf Schloss Hersberg

Technische Dokumentation – weitaus mehr als „nur“ Technik

Autorentreffen
       Copyright: 2014, Karin Schwind

Auf Grundlage dieser Erkenntnis erstellen die technischen Redakteure der fourpeople® gmbh Technische Dokumen-tationen, die auf sprachlicher Ebene durch funktionale Sprache Vorreiter in Bezug auf Anwenderfreundlichkeit, Übersetzungs-effizienz und Wirtschaftlichkeit sind.

Funktionale Sprache als Schlüsselpunkt der Dokumentation lebt von Austausch und Weiterentwicklung. Um dies zu gewährleisten und um sich über die Vielseitigkeit der Sprache und Ihre verschiedenen Anwendungsgebiete zu informieren und zu diskutieren, nahm die geschäftsführende Gesellschafterin Frau Dagmar Schwarz dieses Jahr an der 4. Tagung des Arbeitskreises Schreiben und Schreibcoaching auf Schloss Hersberg teil.

Das Treffen bietet eine Plattform für Dozenten, die wissenschaftliches, kreatives, biografisches oder auch technische Schreiben unterrichten, sowie als Schreibcoachs oder Autoren tätig sind. Diese Vielseitigkeit und die damit verbundene Möglichkeit sich über Sprache und Schreiben in allen Facetten auszutauschen, wird von der fourpeople® gmbh geschätzt und gefördert.

Im Rahmen des Arbeitskreises fand ein reger Austausch von Ideen und Erfahrungen zwischen Karen Christine Angermayer, Karin Schwind und Dagmar Schwarz statt. Karen Christine Angermayer (www.worte-die-wirken.de) hat bereits 17 Bücher veröffentlicht und ist Inhaberin des Verlags sorriso. Karin Schwind (www.schreibimpuls.de) arbeitet als Schreibcoach und unterrichtet an verschiedenen Universitäten in Deutschland und in der Schweiz wissenschaftliches Schreiben; auch Sie ist als Autorin tätig. Dagmar Schwarz entwickelt und hält Schulungen u.a.  zu funktionalem Schreiben sowie Terminologie und schreibt Märchen, beispielsweise auch zum Thema Technische Dokumentation.

Das gemeinsame Interesse an den unterschiedlichen Ausprägungen von Sprache und dem  Einfluss verschiedener Disziplinen auf die Sprachentwicklung führte zur Gründungsidee eines Expertenrats Sprache im Bundesverband mittelständischer Wirtschaft (BVMW), in welchem alle drei Autorinnen Mitglied sind. Weitere Informationen zum Expertenrat finden Sie in Kürze auf unserer Homepage.

Neben der Idee zum Expertenrat konnte Dagmar Schwarz unzählige neue Impulse aus dem Arbeitskreis mitnehmen und freut sich diese in die weitere Entwicklung der funktionalen Sprache einzubringen.