Deutsch (DE)English (United Kingdom)

Fourpeople zu Gast bei der Translation and Localization Conference in Warschau, Polen

warschau_konferenz2013_1

Die Translation and Localization Conference 2013, die vom 23.-24. März in Warschau stattfand, bot dieses Jahr als außergewöhnlichen Schwerpunkt Vorträge zum Thema der Technischen Dokumentation und Übersetzung in Fachsprachen.

Neben den neuesten Technologien und Trends in der Übersetzung, stellten Übersetzungsexperten aus der Industrie verschiedene Bereiche der technischen Übersetzung vor. Themen waren unter anderem die spezialisierte Terminologie in technischen Übersetzungen, medizinische Übersetzungen und die Besonderheiten in der Übersetzung einer Technischen Dokumentation.

Frau Dra. Dagmar Schwarz, geschäftsführende Gesellschafterin der Fourpeople GmbH, bot in Ihrem Vortrag einen Überblick über die Entwicklung, sowie die neuesten Trends der Technischen Dokumentation. Besonderes Augenmerk lag auf den Besonderheiten der Sprache in der technischen Redaktion, wie beispielsweise die Sprachunabhängigkeit der Technischen Dokumentation und deren Auswirkungen auf die Übersetzung. Anhand einer Studie von 2011 legte Sie dar, welche wichtige Rolle der Übersetzer als Bestandteil der Dokumentationsbranche spielt.

Diese Zahlen und die Tatsache, dass die Konferenz sich verstärkt um das Thema der technischen Übersetzung bemüht, belegen eine verstärkte Nachfrage nach Übersetzern mit technischem Know-how, sowie Kenntnissen der Dokumentationssprache und deren Eigenheiten. In der zunehmend international agierenden Industrie, selbst bei kleinen und mittelständischen Unternehmen, wird der Bedarf nach kompetenten Fachübersetzern in immer mehr Dokumentationssprachen in den kommenden Jahren weiter steigen.