Deutsch (DE)English (United Kingdom)

Translation and Localization Conference in Warschau 2014

Warschau 2014Bereits zum zweiten Mal nahm die fourpeople® gmbh an der Translation and Localization Conference in Warschau teil. Vom 28.03.2014 bis 29.03.2014  fanden dort Vorträge und Workshops unter anderem zu den Themen Technische Kommunikation und den neuesten Technologien und Trends in der Übersetzung statt. Wie bereits letztes Jahr lag der Fokus erneut verstärkt auf dem Thema Technische Dokumentation und regelbasiertem Schreiben.

Im Rahmen der Konferenz veranstaltete Dagmar Schwarz, geschäftsführende Gesellschafterin der fourpeople® gmbh, einen Workshop für Übersetzer der unterschiedlichsten Nationen mit dem Kernthema Dokumentationssprache. Übersetzer, die für die fourpeople® gmbh tätig sind, müssen neben Branchenkenntnissen zusätzlich Kenntnisse der Dokumentationssprache und deren Eigenheiten vorweisen können. Durch Workshops dieser Art ist gewährleistet, dass die funktionale Sprache unserer Dokumentationen auch in den verschiedenen Übersetzungen fortbesteht. Denn nur so erfüllen diese unsere Maxime der Wirtschaftlichkeit und Anwenderfreundlichkeit optimal.

Diese Qualifizierung von Übersetzern ist ein wichtiger Schritt im Prozess der Dokumentationserstellung, denn ausschließlich qualifizierte Übersetzer ermöglichen eine konsistent qualitative Übersetzung, die dem Original in seiner Funktionalität entspricht. Das große Interesse der Übersetzer an dem Workshop hat gezeigt, dass hier im Übersetzungsmarkt enormer Handlungsbedarf besteht. Für die Zukunft plant die fourpeople® gmbh weitere Maßnahmen um Übersetzer als "Übersetzer der Dokumentationssprache" auszurüsten.